AGB

AGB der Andreas Hoffmann und Markus Laspeyres GbR

(im Folgenden Eisenbams genannt)

§ 1 Geltungsbereich
1.1 Lieferungen und Leistungen von Eisenbams erfolgen auf Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.2 Eisenbams liefert ausschließlich zu den eigenen Geschäftsbedingungen. Abweichende Einkaufs- oder Geschäftsbedingungen des Kunden sind für das Vertragsverhältnis unwirksam.

§ 2 Vertragsabschluss
2.1 Durch die Bestellung der gewünschten Waren per Internet, Telefon, Fax oder E-Mail gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Kaufvertragsabschluss ab. Eisenbams ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 14 Kalendertagen mit Übersendung einer Auftragsbestätigung an den Kunden, die den Vertragsabschluß darstellt, anzunehmen. Bei Bestellung über den Onlineshop geben Sie ein verbindliches Angebot ab, sobald Sie alle verlangten Angaben eingetragen haben und im letzten Schritt den Button “Kauf abschließen” anklicken. Im Falle einer Bestellung per Fax, Telefon oder Email gilt das Fernabsatzgesetz der Bundesrepublik Deutschland.

2.2 Die Auftragsbestätigung erfolgt durch Übermittlung einer E-Mail in jedem Fall einer Bestellung. Über Produkte, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

§ 3 Preise und Zahlungsbedingungen
3.1 Für sämtliche Lieferungen und Leistungen gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Unsere Preise verstehen sich in Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer, zzgl. Liefer- und Versandkosten.

3.2 Die zuzüglichen Versandkosten weist Eisenbams separat aus. Die Versandkosten richten sich nach der bestellten Menge und ergeben sich in erster Linie aus dem Gewicht der bestellten Ware, dem Zielland und dem von uns gewählten Versanddienstleister.

3.3 Eisenbams liefert nur nach Vorauszahlung. Details zur Bankverbindung versenden wir in der E-Mail, mit der wir Ihren Auftrag bestätigen. Bei jeder Geldzahlung sollten Sie die in der Bestätigungs-E-Mail enthaltene Bestellnummer angegeben, damit wir Ihre Zahlung der Bestellung zuordnen können, um eine schnelle Abwicklung Ihrer Bestellung zu gewährleisten. Im Falle fehlender oder ungenauer Angaben können wir die am Produkt angegebene Lieferfrist nicht unbedingt einhalten.

§ 4 Lieferung
4.1 Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, soweit wir nicht im Einzelfall ausdrücklich einen Liefertermin zusichern, denn der Postlauf unterliegt nicht unserem Einfluss. Die Ware geht bei Bezahlung per Vorkasse in der Regel innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Überweisung an den von uns gewählten Versanddienstleister. Geraten wir im Falle eines ausdrücklich vereinbarten Liefertermins in Lieferverzug und setzt uns der Kunde eine Nachfrist, beträgt diese mindestens 2 Wochen. In jedem anderen Fall gilt geltendes eutsches Recht.
Bei Bezahlung per Nachnahme versenden wir Ihre Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Bestellungseingang. Bitte beachten Sie, dass Sie zzgl. zum Paketpreis (Extra Servicegebühren in Höhe von €5,00 incl./ an den Paketzusteller € 2,00 zahlen müssen.

4.2 Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Kunden zumutbar sind.

4.3 Eisenbams steht es ohne ausdrückliche Weisung des Käufers frei, die Versandart, die mit dem Versand beauftragte Firma und den Versandweg nach billigem Ermessen zu bestimmen. Die Lieferung paketversandfähiger Ware erfolgt frei Bordsteinkante. Ist die Ware nicht paketversandfähig, erfolgt die Lieferung frei Versendungsstelle.

4.4 Eisenbams behält sich vor, an Endkunden stets nur handelsübliche Mengen abzugeben.

4.5 Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, vom Vertag zurückzutreten, falls wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage sein sollten, da der Lieferant seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt. In einem solchen Fall werden wir den Kunden unverzüglich über die Nichtlieferbarkeit der Ware informieren und eventuell bereits geleistete Zahlungen unverzüglich an den Kunden erstatten.

§ 5 Transportschäden / Ausschlussfrist für Mängelanzeige
Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte spätestens zwei Wochen nach Erhalt der Ware uns unter

Andreas Hoffmann und Markus Laspeyres GbR
Geschwister-Scholl-Strasse 18
14471 Potsdam

Telefon/Fax: +49 – (0) 331 – 95120676
Mobil: +49 – ( 0)176 – 610 962 53
E-Mail: info@eisenbams.de

mit zuteilen.

§6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Eisenbams.

§7 Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

§8 Datenschutz
8.1 Die mit der Bestellung des Käufers übermittelten Daten werden im Zusammenhang mit der Abwicklung des Vertrages bearbeitet und gespeichert. Die Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich soweit wie für die Vertragsabwicklung erforderlich.

8.2 Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

8.3 Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie können eine erteilte Zustimmung jederzeit für die Zukunft widerrufen.

8.4 Wir löschen die erhobenen personenbezogenen Daten, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Speicherung widerrufen oder wenn wir sie zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr benötigen.

8.5 Wir geben Ihnen auf schriftliche Anfrage jederzeit Auskunft über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten.

§9 Erfüllungsort und geltendes Recht
Erfüllungsort ist Potsdam. Für die Erfüllung des Vertrags gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§ 10 Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarung dieses Vertrages unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der sonstigen Vereinbarungen nicht. Anstelle der unwirksamen Regelung soll eine angemessene Regelung treten, die im Rahmen der gesetzlich zulässigen Möglichkeiten der unwirksamen Klausel in ihrer wirtschaftlichen Wirkung am nächsten kommt.

Anbieterinformationen
Andreas Hoffmann und Markus Laspeyres GbR
Geschwister-Scholl-Strasse 18
14471 Potsdam
Telefon/Fax: +49 – (0) 331 – 9512067
Mobil: +49 – ( 0)176 – 610 962 53
E-Mail: info@eisenbams.de

§ 11 Beschwerdeverfahren
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr finden.

Kommentieren wurde geschlossen.